Abteilung Materialwirtschaft


Abteilung Materialwirtschaft
отдел материально-технического снабжения

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Смотреть что такое "Abteilung Materialwirtschaft" в других словарях:

  • Materialwirtschaft — Warenwirtschaft; Logistik; MM * * * Ma|te|ri|al|wirt|schaft 〈f. 20; unz.; Wirtsch.〉 Wirtschaftszweig od. betriebliche Abteilung, der bzw. die sich mit der Beschaffung u. Bereitstellung von beweglichen Sachgütern (Roh , Hilfs , Betriebsstoffen),… …   Universal-Lexikon

  • Verwaltungsakademie beim Präsidenten der Republik Belarus — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Verwaltungsakademie beim Präsidenten der Republik Belarus Motto weißrussisch Веды для эфектыўнага кіравання!… …   Deutsch Wikipedia

  • Business Software — Unternehmenssoftware ist ein aus dem englischen übernommener, insbesondere für Marketingzwecke verwendeter Begriff (Business Software) mit wechselnder, unscharfer Bedeutung. Allgemein ist Unternehmenssoftware jede Art von Anwendungssoftware, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Politbüros des ZK der SED — Das Politbüro des ZK der SED, Mitglieder und Kandidaten 1968 Vorgänger war das Politbüro des Parteivorstandes der SED, dem vom 24. Januar 1949 bis 25. Juli 1950 Franz Dahlem, Friedrich Ebert, Otto Grotewohl, Helmut Lehmann, Paul Merker, Wilhelm… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Ökonomie Berlin — Die Hochschule für Ökonomie Berlin (HfÖ) war eine wirtschaftswissenschaftliche Lehr und Forschungseinrichtung im Hochschulwesen der DDR. Sie bestand von 1950 bis 1991. Sie war die größte derartige Einrichtung der DDR. [1] Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Printmedien der DDR — 1981 erschienen in der DDR 1770 verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Journale und Magazine in einer Gesamtauflage von rund 40 Millionen, davon etwa 500 Fachzeitschriften (1982: 519) mit ungefähr 20 Millionen Exemplaren. Nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Juniorenunternehmen — Ein Juniorenunternehmen ist ein von Auszubildenden oder Schülern eigenverantwortlich gegründetes Übungsunternehmen mit realem Geschäftsbetrieb, realen Waren und realen Geldströmen, welches zumeist unter dem Schirm eines Ausbildungsbetriebes oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Juniorfirma — Ein Juniorenunternehmen ist ein von Auszubildenden oder Schülern eigenverantwortlich gegründetes Übungsunternehmen mit realem Geschäftsbetrieb, realen Waren und realen Geldströmen, welches zumeist unter dem Schirm eines Ausbildungsbetriebes oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Schülerbetrieb — Ein Juniorenunternehmen ist ein von Auszubildenden oder Schülern eigenverantwortlich gegründetes Übungsunternehmen mit realem Geschäftsbetrieb, realen Waren und realen Geldströmen, welches zumeist unter dem Schirm eines Ausbildungsbetriebes oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Schülerfirma — Ein Juniorenunternehmen ist ein von Auszubildenden oder Schülern eigenverantwortlich gegründetes Übungsunternehmen mit realem Geschäftsbetrieb, realen Waren und realen Geldströmen, welches zumeist unter dem Schirm eines Ausbildungsbetriebes oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Schülerunternehmen — Ein Juniorenunternehmen ist ein von Auszubildenden oder Schülern eigenverantwortlich gegründetes Übungsunternehmen mit realem Geschäftsbetrieb, realen Waren und realen Geldströmen, welches zumeist unter dem Schirm eines Ausbildungsbetriebes oder… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.